Tuesday, September 20, 2016

Poachers kill threatened Hooded Crane

Hooded Cranes at Muraviovka Park, April 2016  © Tom Wulf
It´s not only China: a globally threatened Hooded Crane Grus monacha was now killed by a poacher in the Konstantinovka region, not far from Muraviovka Park in Far East Russia. The global population is estimated at around 11,000 individuals (IUCN 2016), and the south of the Amur Oblast is an important stop-over site for most of them. The poacher will be punished with a payment of up to 200.000 rubles, two years of work or six months of jail.

See the Russian news here: http://www.amur.info/news/2016/09/19/115897

Nicht nur in China haben es Zugvögel schwer: ein Mönchskranich wurde kürzlich von einem Wilderer bei Konstantinovka getötet, unweit des Muraviovka Parks in Fern Ost Russland. Nur etwa 11.000 Individuen dieser bedrohten Art leben noch in in der Wildnis (IUCN 2016). Der Südteil des Amur Oblasts ist für einen Großteil der Population ein wichtiges Rastgebiet. Der Wilderer muss mit einer Strafe von bis zu 200.000 Rubel, zwei Jahren Arbeit oder sechs Monaten Haft rechnen.

Hier geht es zum russischen Originalartikel: http://www.amur.info/news/2016/09/19/115897

//Wieland

No comments:

Post a Comment